Historische Orte des Gedenkens

Alle Biografien von Opfern der NS-"Euthanasie"-Verbrechen sind mit Orten verwoben. Dort lebten sie, wurden gequĂ€lt und ermordet, dort wird an sie erinnert. Diese Orte haben wir in die Sammlung aufgenommen und darĂŒber hinaus auch solche, an denen Patienten getötet wurden, deren Lebensgeschichten (noch) nicht erforscht wurden.

Als historische Orte verstehen wir alle Orte, die mit der Geschichte der Verbrechen verbunden sind- sei es, dass dort zum Beispiel psychiatrische Einrichtungen waren, ein TĂ€ter dort lebte und arbeitete oder dass ein Stolperstein an ein Opfer erinnert. Auch Initiativen, die die Erinnerung pflegen und gestalten, wurden aufgenommen.

Diese Sammlung erhebt keinen Anspruch auf VollstÀndigkeit. 

Nutzer der Seite möchten wir einladen, ErgÀnzungen und Korrekturen vorzunehmen und es mit ihrem Wissen zu ermöglichen, dass die EintrÀge aktuell bleiben und neue Orte hinzu kommen.

‌‌‌  zur Kartenansicht 

Liste der Historischen Orte

Sie können nach Namen von Einrichtungen oder nach Orten suchen.

170 Historical Places found

Wasserburg am Inn

Denkmal und GedenkstĂ€tte fĂŒr die ‚Wasserburger Opfer‘ des Nationalsozialismus am Heisererplatz

weiterlesen...
ĐąĐ°ĐłĐ°ĐœŃ€ĐŸĐł

Abteilung fĂŒr psychisch Kranke und geistig Behinderte des StĂ€dtischen Krankenhauses Nr. 5 (StĂ€dtisches Notfallkrankenhaus Taganrog )

weiterlesen...
Hamburg

Alstersdorfer Anstalten (Evangelische Stiftung Alstersdorf)

weiterlesen...
Berlin

Arbeitsgemeinschaft Bund der „Euthanasie“-GeschĂ€digten und Zwangssterilisierten (AG BEZ)

weiterlesen...
GĂŒtersloh

Arbeitskreis zur Erforschung der nationalsozialistischen „Euthanasie“ und Zwangssterilisation

weiterlesen...
Rothenburg

BrĂŒder- und Pflegehaus Martinshof (Martinshof Rothenburg Diakoniewerk)

weiterlesen...
Bremen

Denkmal fĂŒr die Bremer Opfer der Medizinverbrechen

weiterlesen...